Liebes Tagebuch, weil Worte es nicht erfassen können, hier meine Playlist für uns. Manche Zeilen Text schreie ich innerlich und manchmal auch äußerlich mit. Manche mir, manche dir ins Gesicht. Dann gibt es Lieder, deren Text recht egal, deren Feeling aber passend af ist. Auf ein paar einzelne Textzeilen innerhalb dieser Playlist auch bei sehr guten Songs verzichte ich. Ich hoffe, du weißt oder ahnst, welche…

PS: Reihenfolge spielt absolut keine Rolle (empfehle zufälliges anhören). Ein paar Lieder gibt’s auf YouTube nur in anderen/unvollständigen/schlecht klingenden Versionen. Sie gehören trotzdem dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.