Category: Tagebuch

[Slam Poem]: 2000s kid.

Hey there – hey you I just wanted to speak some true words; I want to yell em out loud yell em out loud till I will feel proud in the end of this beginning. ‘cuz performing, playing, dancing, singing may all be honourable practical arts. but truth has to be said, alas, I’m disturbing […]

alle guten Dinge sind drei und so

Anmerkung: Der Text ist tatsächlich ‘ne Art Tagebucheintrag gewesen. Originales, „schreib- & abtippfrisches“ Gedankenhingeklatsche ohne Überarbeitung, auch wenn ich über einzelne Stellen nochmal gerne drüber gegangen wäre. Aber das wäre dann ein anderer Text geworden. Will ich nicht. Ich will mich, und keine Darstellung von mir… well, so gut es irgendwie geht     Der […]

Ich & meine Gefühle.

Liebes Tagebuch, weil Worte es nicht erfassen können, hier meine Playlist für uns. Manche Zeilen Text schreie ich innerlich und manchmal auch äußerlich mit. Manche mir, manche dir ins Gesicht. Dann gibt es Lieder, deren Text recht egal, deren Feeling aber passend af ist. Auf ein paar einzelne Textzeilen innerhalb dieser Playlist auch bei sehr […]

Choreografie eines Abflugs.

23.07.2017. FRA➡ DXB   Ich sitze im Flugzeug, und die Bahn kommt. God put a smile upon your face. Clocks. Speed of Sound. Fix You. Talk. Viva la Vida. Takeoff. Paradise. Reflexion hat ergeben: Jetzt kann ich in Frieden sterben. Stan. Angels. Strong. Irgendwann dann Airplanes. Somewhere only we know.